Vorsatzschleusen

Vorsatzschleuse -

voll nutzbare Außenwand.

Die Halle ist an den Außenwänden mit einer Vorsatzschleuse voll nutzbar, da diese vor die Halle gesetzt wird. Sie bietet die perfekte Lösung, wenn die Installation einer Innenrampe nicht zugelassen oder das Unterfahren der Rampe nicht möglich ist. 

Vorsatzschleusen sind als Einzelkörper oder Reihenanlage erhältlich und bestehen komplett aus Podest mit Ladebrücke, Wand- und Deckenverkleidung sowie Ladeöffnung mit Torabdichtung. In Kombination mit wärmegedämmten Indstrietoren eigenen sie sich besonders für das Verladen von temperaturempfindlicher Ware.

Dazu können LKWs im 90° Winkel sowie seitlich versetzt im spitzen Winkel andocken. 

 

Die Vorteile auf einen Blick.
  • Langlebige robuste Ladebrücken: Entsprechend der EN 1398 mit zuverlässiger Verankerung im Baukörper
  • Direkt vor die Halle montierte Vorsatzschleuse: Sorgt für energieeffizienten Anschluss mit dem Industrietor
  • Flexible Torabdichtungen: Bieten eine optimale Verladesituation
  • Verstellbare Füße: Gleichen Unebenheiten sehr gut aus
  • Wind- und Schneelasten: Wichtige Angaben hierzu auf Anfrage erhältlich
Weiter Informationen im Produktkatalog.
© Dold Tore GmbH | Bruggener Str. 9 | D 78199 Bräunlingen | Tel +49 771 83227-0 | agentur7.de | Sitemap | Impressum