Sporthallentore

Sporthallentor -

montagefertig nach aktuellsten Richtlinien.

Montagefertig nach den aktuellsten Normen und Richtlinien schließt das Sporthallentor von Hörmann den Geräteraum mit der Hallen- Innenwand bündig ab. Weder beim Öffnen noch im geöffneten Zustand ragt es in die Halle hinein und die Gegengewichte und Anschlagdämpfer sorgen für sichere und leichte Torbedienung.

Das Sporthallentor entspricht der Unfallverhütungsvorschriften „Schulen“ GUV-V S1. Außerdem ist das Torblatt nach Richtlinien der DIN 18032 ballwurfsicher sowie von der Materialprüfungsanstalt für Bauwesen (FMPA) Stuttgart geprüft.

Höchste Sicherheit bietet auch die Materialität, denn das Tor ist aus stabilen Rechteck-Rohren mit waagrechten Verstärkungsstreben.

Die Vorteile auf einen Blick.
  • Sicher ausgestattet: Sei es beim Öffnen und Schließen sowie den Griffen und Torabschlüssen
  • Verschleißarm: Durch die kugelgelagerten Kunststoff-Laufrollen
  • Präziser Torlauf: Der senkrechten und waagerechten Führungsschienen sowie Schnäpperverriegelung, die selbständig einrastet
Weiter Informationen im Produktkatalog.
© Dold Tore GmbH | Bruggener Str. 9 | D 78199 Bräunlingen | Tel +49 771 83227-0 | agentur7.de | Sitemap | Impressum